• Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Qualitäts-Service-Center

Mit dem Namen BE Bauelemente GmbH verbindet man in der Branche die Vorstellung von erstklassiger Qualität und perfekter Funktion. Damit besitzen wir die wichtigste Voraussetzung für die Zufriedenheit unser Fachhändler und der Endkunden. Und dabei soll es auch bleiben. Trotzdem können Fehler und Irrtümer nicht vollkommen ausgeschlossen werden. In diesen Fällen erfolgt die Erstellung der objektiven Sachlage und die Abstimmung mit dem Fachhändler, um eine faire und für alle Seiten einvernehmliche Lösung zu finden.

QSC Abteilung

Unser Qualitäts-Service-Center koordiniert vom Stammsitz des Unternehmens
Leopoldshöhe aus die Beanstandungsprüfung und -abwicklung. Einen Werkskundendienst, der vom Endkunden beauftragt werden kann, besteht nicht. Generell ist hier die Zusammenarbeit mit dem Fachhändler erforderlich.

Fachhändler

BE Bauelemente vertreibt die hergestellten Produkte ausschließlich über den Fachhandel. In seiner Funktion als Vertragspartner des Endkunden ist der Fachhändler grundsätzlich auch in Fragen der Gewährleistung einzig zuständiger Ansprechpartner des Endkunden.

Wozu brauchen wir ein Qualtitäts-Service-Center

Der gute Ruf unseres Unternehmens basiert vor allem auf der erstklassigen Qualität unserer Produkte. Das Qualitäts-Service-Center hat als zentrale Anlaufstelle für Beanstandungen dafür zu sorgen, dass unsere Kunden keinen Grund haben, daran zu zweifeln. Das QSC-Team besteht aus technisch versierten Kaufleuten und Technikern / Meistern. Ein Teil des Teams wurde ergänzend zu Ihrer Fach-Ausbildung zu RAL-Güteprüfern und RAL-Montagebeauftragen qualifiziert. Alle Mitarbeiter werden fortlaufend geschult und hinsichtlich Umstellungen sowie vor der Einführung neuer Produkte immer auf den neuesten Stand gebracht.

Was ist die Kernaufgabe des QSC´s?

Der „Service danach“ ist aus Sicht von BE Bauelemente eine der wichtigsten Leistungen nach dem Kauf unserer Produkte. Das gilt erst recht, wenn einmal nicht alles nach Wunsch und Plan verläuft. Und genau darum kümmert sich unser Qualitäts-Service-Center. In jedem Fall von Beanstandungen, die uns durch den Fachhändler gemeldet werden, leisten die Mitarbeiter des QSC professionelle Hilfestellung bei der Ermittlung der objektiven Sachlage, und zwar bis hin zur Begutachtungen vor Ort. Sollte die Untersuchung ergeben, dass die Beanstandung zu Recht besteht, dann sorgt unser QSC-Team für die zeitnahe Behebung - zum Beispiel durch eine Nach- bzw. Ersatzlieferung.

Was ist eine "objektive Sachlage?"

Eine Beanstandung ist für keinen der Beteiligten angenehm. Gerade deshalb ist eine gründliche Untersuchung jedes einzelnen Falles unerlässlich, denn wer im Recht ist, der soll auch Recht bekommen. In diesem Zusammenhang ist die objektive Sachlage ausschlaggebend. Um diese zu ermitteln, werden vom QSC-Team bestimmte Kriterien herangezogen. Dazu gehören die Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie die anzuwendenden Richtlinien (Hadamar / Oberflächenbeurteilung Kunststoff und Aluminium, siehe Download-Bereich). Nach Feststellung der objektiven Sachlage ist der Weg frei für eine faire und gerechte Entscheidung.

Wir sind das QSC-Team

Lars Wunderlich
Leitung
Matthias Klesse
Kfm. Mitarbeiter
Marian Christen
Kfm. Mitarbeiter
Birte Kohlmeier-Bitter
Kfm. Mitarbeiterin
Anke Rill
Kfm. Mitarbeiterin
Andreas Fuchs
Technischer Mitarbeiter
Wolfgang Wartke
Technischer Mitarbeiter
Frank Eickenjäger
Technischer Kundendienst
Bernd-Wilhelm Großjohann
Technischer Kundendienst
Wolfgang Knappe
Technischer Kundendienst
Matthias Schmidt
Technischer Kundendienst

Anmeldung der Beanstandung
im Garantiefall

Anmeldung der Beanstandung
bei keinem Garantiefall

Anmeldung der Beanstandung
für Händler

Dieser Bereich ist nur für Händler verfügbar.

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

Die Datei darf maximal 4MB groß sein.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. Wir melden uns in kürze bei Ihnen zurück.

Hinweis: BE Bauelemente GmbH behält sich vor, den Schaden nach Terminabstimmung vor Ort zur Überprüfung der Garantiebedingungen zu besichtigen oder bei verschickbaren Artikeln den defekten Artikel im Werk zu prüfen. Der Reklamierende erklärt sich vorsorglich mit einem eventuellen Kundendienst-Einsatz einverstanden und sichert BE Bauelemente und deren Beauftragte zur Durchführung der Garantieleistungen den ungehinderten und freien Zugang zu den zur Erbringung der Garantieleistungen notwendigen Anlagen zu. Sollte es sich um Mängel handeln, die nicht im Umfang der Garantiebedingungen beschrieben und auch nicht als Mängel- beseitigung anzusehen sind, ist BE Bauelemente berechtigt, den erfolgten Kundendienst-Einsatz gesondert in Rechnung zu stellen. Garantieansprüche sind ausschließlich gültig bei Vorlage der Garantiekarte von BE Bauelemente mit Angabe der Serien Nr. und dem Herstelldatum des reklamierten Elementes. Die Garantie- bedingungen der BE Bauelemente GmbH sind dem Reklamierenden bekannt und er erkennt deren Geltung an.

BE Bauelemente GmbH / Qualitäts-Service-Center / Industriestraße 21-31
D-33818 Leopoldshöhe / Fax: +49 5202 491-55362

Sehr geehrte Damen und Herren,

um den aktuellen Stand Ihrer Beanstandung zu erfahren, geben Sie bitte in das dafür vorgesehene Eingabefeld Ihre Tracking-Nummer ein. Sollte Ihnen keine Tracking-Nummer vorliegen, so erfragen Sie diese bitte bei Ihrem Fachhändler.

Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns einfach unter serviceteam@be-bauelemente.com. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Wir versuchen Ihr Anliegen selbstverständlich schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte geben Sie Ihre Tracking-Nummer ein.

Müssen unsere Elemente gewartet / überprüft werden und wenn ja, in welchem zeitlichen Rahmen?

Wir empfehlen, dass die Elemente einmal jährlich einer Sicht- und Funktionsprüfung unterzogen werden. Bei dieser Prüfung sollten die Elemente entsprechend gewartet werden. Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Wartungs- und Bedienungsanleitung im Downloadbereich zur Verfügung.

Ich habe vergessen, die Herstellergarantie im Zeitraum von 12 Monaten nach dem Herstelldatum zu registrieren. Kann ich eine nachträgliche Registrierung vornehmen?

Nein. Für Elemente, die in dem vorgegebenen Zeitraum von 12 Monaten nicht registriert werden, können wir unsere freiwillige Herstellergarantie nicht gewähren.

Wie lange habe ich Gewährleistung gegenüber meinem Fachhändler?

Hier kommt es darauf an, welchen Vertrag Sie mit dem Fachhändler abgeschlossen haben. Bitte nehmen Sie hier direkt Kontakt zu Ihrem Vertragspartner auf.

Bei mir ist ein Griff defekt, kann ich Ersatz direkt bei BE Bauelemente bestellen?

Nein, wir haben kein Endkundengeschäft. Das Material können Sie direkt über Ihren Fachhändler beziehen.

Möglich ist es auch, über den oben unter Ersatzteilservice per Link verbundenen Partnerbetrieb das entsprechende Material zu bestellen. 

Mein Fachhändler existiert nicht mehr? Wie muss ich bei Problemen mit meinen Elementen vorgehen?

Die Gewährleistung ist nicht übertragbar, das bedeutet, dass Sie einen anderen Fachhändler mit der Behebung gegen Berechnung beauftragen müssen. Gerne nennen wir Ihnen einen Fachhändler in Ihrer Nähe.

Wonach werden optische Beanstandungen von Ihren Technikern beurteilt?

Unsere Techniker begutachten Elemente nach den Richtlinien zur visuellen Beurteilung von Kunststoff- und Aluminiumoberflächen. Z. B. ist hier ein Abstand von außen mit 5 m und innen mit 3 m bei diffusem Tageslicht vorgegeben.

Neben diesen Richtlinien gibt es auch eine Richtlinie bei Glasbeanstandungen, der sogenannten Hadamarrichtlinie. 

Bei uns wurde versucht einzubrechen, dabei wurde das Element beschädigt. Wie muss ich vorgehen, was kann man hier machen?

In der Regel ist der Fachhändler Ihr Ansprechpartner. Er kann fachlich beurteilen, ob eine Reparatur oder ein Austausch erfolgen muss. Alles Weitere muss dann mit Ihrer Versicherung abgestimmt werden. 

Senden

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Die Nachricht wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns mit Ihnen in Kontakt setzten.

Facebook