Skip to main contentSkip to page footer

Farbgestaltung von Oberflächen aus Kunststoff

Für Kunststoffoberflächen stehen Folien in vielen Holzdekoren und Uni-Farben zur Verfügung. Durch die zusätzlich aufgebrachte Narbung der Folie werden Holzoberflächen in ihrer Struktur täuschend echt imitiert. Die Folien werden in einem industriellen Prozess auf die Kunststoffprofile (Kaschierung) aufgebracht und so untrennbar mit diesen verbunden. Die Farbfolien werden entweder ein- oder beidseitig aufgebracht.

Mit Folie veredelte Kunststofffenster oder -haustüren verschaffen Ihnen einen dekorativen und funktionalen Nutzen, wobei sie über ihre gesamte Lebensdauer ihr Aussehen nicht verändern. Sie sind hoch witterungsbeständig, extrem schlag- und kratzfest. Der Pflegeaufwand ist minimal, Streichen ist nicht notwendig.

Alle Folien können entweder ein- oder beidseitig auf dem jeweiligen Grundköper aufgebracht werden. So können Sie unsere Farben vielfältig kombinieren; sogar unterschiedlich für innen und außen. Abweichende Farben sind ebenfalls auf Anfrage möglich. 

Hinweis: Die Darstellung der Farben ist nicht verbindlich. Aus drucktechnischen Gründen sind Farbabweichungen unvermeidlich. Somit sind diese Abbildungen nicht als Farbkarte zu nutzen und zum Farbabgleich ungeeignet. Die Machbarkeit weiterer, im BE Farbkonzept nicht genannter Farben kann selbstverständlich angefragt werden.